© Naturhotel Chesa Valisa

Das österreichische Naturhotel Chesa Valisa befindet sich in der Zwei-Länder-Skiregion Kleinwalsertal/Oberstdorf mit weitläufigen Wanderwegen und einer abwechslungsreichen Berg- und Tallandschaft. Aber nicht nur die Natur an sich ist zu bestaunen, sondern auch das nachhaltig wertvolle Wohlfühlgesamtpaket des Bio-Hotels. 

von: Bianka D. Melein

Natur pur mit einem Hauch Modernität

Das Vier-Sterne-Hotel Chesa Valisa ist ein Ort zum glücklich sein, kombiniert mit dem Wohlfühlfaktor Natur. Unverbaut inmitten des Wander- und Skigebietes und doch im Dorf, liegt das erste Bio-Hotel von Vorarlberg in den Händen der Familie Kessler. Das Chesa Valisa, mit einem 500 Jahre alten Kern, wurde in zurückhaltender, Vorarlberger Holzbauweise mit baubiologisch-sinnvollen Materialien erbaut. Dazu zählen Holz, Stein, Glas und Lehm. Der junge Neubau bringt auf ganz authentische Weise zum traditionellen Baustil ein modernes Flair mit sich, welches sich im äußeren wie auch im inneren Erscheinungsbild dieses Wohlfühlortes widerspiegelt.

© Naturhotel Chesa Valisa

Entspannen und Genießen mit den vier Säulen

Ökonomie und Ökologie sind hier keine Gegensätze – gesund Genießen ist die Devise. Das Haus zieht seine Lebensenergie aus seinen vier Säulen: die umliegende, unversehrte Natur, die das gesamte Haus durch viele Licht- und Blickeinfälle durchdringt, verleiht ein Gefühl von Geborgenheit. Das gesunde Wohnen wird durch die gezielte Auswahl von Vollholzmöbeln, geölten Böden sowie natürlichen Materialien und Textilien bestärkt. Der kulinarische Beigeschmack wird durch eine bewusste Ernährung aus biologischen und regionalen Produkten beschert, wobei auf Allergien oder Unverträglichkeiten Acht genommen wird. Den Rahmen bildet zuletzt das vielfältige Wellnessprogramm AlpinSPA auf 1.000 m2.

© Naturhotel Chesa Valisa

Der umweltbewusst lebende Urlauber kann mit gutem Gewissen seine Seele baumeln lassen und sich inmitten der grenzenlos grünen Landschaft verwöhnen lassen. Mit ayurvedischen Behandlungen, der LaStone-Therapie, Anti-Stress-Verwöhnmassagen, Kneippbädern, Naturkosmetikbehandlungen und vielen weiteren Anwendungen, kann man sich nach Herzenslust entspannen und dem Trubel des Alltags für einen Moment entfliehen.

Die „vier Säulen“ bilden die Grundpfeiler des „Naturhotel Sonnenpakets“ mit zahlreichen Leistungen. Das Wohlfühlpaket beinhaltet u.a. die Bio-Vitalpension, die Nutzung des AlpinSPA mit zusätzlichen Wellnesstipps, auch für die grenzenlose Entspannung zu Hause, das Aktivprogramm für sommerliche Bergtouren oder winterliche Schneeschuhwanderungen, ein Bergbahn-Ticket sowie die Betreuung für ihr Kind.

Ob für ein verlängertes Wochenende zu zweit oder den Aktivurlaub mit der Familie – das Naturhotel Chesa Valisa ist einen Besuch wert!