© Kraftwerk Berlin I Neonyt / Messe Frankfurt GmbH

Unter diesem Motto öffnete drei Tage lang das Kraftwerk im Herzen Berlins seine Tore für das neue Hub-Konzept Neonyt. Erfahrene Brands sowie Newcomer Labels präsentierten gemeinsam und hochmotiviert ihre Art der Umsetzungen von Nachhaltigkeit. Ziel war es zu zeigen, wie vielseitig, sexy und durchdacht nachhaltiges Design heute schon ist.

Von: Sarah Marx

Neonyt Trade Fair 2019

Das Modejahr beginnt mit dem weltweit größten B2B-Event zu nachhaltiger Mode: Die Neonyt Trade Fair bot rund 150 Brands vom 15.-17. Januar im Berliner Kraftwerk eine Plattform, um auf sich und die eigene Sustainable Fashion–Kollektionen für die Herbst-/Wintersaison 19/20  aufmerksam zu machen. Spannende Konferenzbeiträge rund um das Messethema Wasser, innovative Fashion Shows, gesundes Bio- und Fair Trade-Essen sowie Networking in der Influencer- und Bloggerszene schafften es, kreatives Eco-Business, wissenschaftliche Vorträge, hochwertige Mode und Media zusammenzubringen.

© Kraftwerk Berlin I Neonyt / Messe Frankfurt GmbH

Fruchtige Taschen

Besonders gut bewies dies das junge Label nuuwai, welches Taschen, Rucksäcke und Portemonnaies aus Apfelschalen herstellt. Als überzeugte Veganerin ist es der Gründerin Svenja Detto eine Herzensangelegenheit, dass alle Produkte zu 100 % frei von tierischen Bestandteilen, gleichzeitig optisch modern und hochwertig verarbeitet sind.

Knit Classic

Daneben überzeugte die klassische Marke Mila.Vert die Messebesucher mit kuscheligen Stricktextilien im zeitlosen Design, welche fair, traditionell und lokal in slowenischen Familienbetrieben hergestellt werden. Alle Stücke der Kollektion bestehen aus mindestens 90 % umweltfreundlichen Materialen, größtenteils bio-zertifizierter Baumwolle, und wurden mit der Prämisse gefertigt, Ästhetik und hohe Qualitätsstandards zu vereinen.

© Messe Frankfurt GmbH / John Phillips

Mode und Superfoods

Die kleinen Pausen zwischen Fashion Shows und Konferenzbeiträgen der Fashionsustain by Messe Frankfurt versüßte u.a. Pukka mit köstlichen, vom Ayurveda inspirierten Bio-Kräutertees. Neu im Sortiment sind nun auch verschiedene Präparate zur Nahrungsergänzung, bspw. Ashwagandha und die Vitamin-Kombination „Mutterzauber Schwangerschaft“, die den weiblichen Körper bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft unterstützen soll.

© Messe Frankfurt GmbH / John Phillips

Die erste Ausgabe der Neonyt war ein gelungener Auftakt ins neue Jahr. Sie bewies, dass Green Fashion nicht mehr nur ein umweltpolitisches Thema, sondern auch auf vielfältige Weise im Verbraucheralltag angekommen ist. Im Juli diesen Jahres wird das Veranstaltungsformat in die zweite Runde gehen.